225 passende Fragen

1 2 3 4 5

1
Gestellt von: Nicole E., am: 06.02.2017 19:41
Guten Tag wir 2 Erw. und 2 Kinder wollen im Sommer 2017 Ferien in Reschen am See machen. Gibt es Bergbahnen im Reschen und Umgebung? Gibt es einen Wanderbus? Vielen Dank
Kategorie: Bergsport
1
Gestellt von: Jürgen V., am: 23.01.2017 20:20
Hallo Südtirol-Team, wir beabsichtigen ab dem 30.09.2017 für eine Woche Wanderurlaub im Rosengarten zu machen. Allerdings hatten wir in anderen Regionen Südtirol zu diesem Zeitpunkt bereits Pech, dass Bergbahnen und Wanderhütten bereits geschlossen hatten. Was ist diesbezüglich für dieses Jahr zu erwarten? Gibt es für das Gebiet eine Planung? Vielen Dank und freundliche Grüße, Katja und Jürgen
Kategorie: Bergsport
2
Gestellt von: Rick B., am: 28.12.2016 09:06
Hy, ich weiß nicht ob sie mir helfen kann, ich frage aber trotzdem. Ich Plane mit Freunden denn Dolomiten Höhenweg 3 zu Laufen. Wollen den Nächstes Jahr im April laufen. Ist es ratsam den Höhenweg schon im April zu Laufen oder ist es zu gefährlich? Sind da die Hütten schon geöffnet ( zwecks essen und schlafen). Können sie mir sagen wie der Schwierigkeitsgrad auf der Tour? Habe gelesen das es 1 & 2 Klettersteige auf der Route gibt, ist dem so.? Ich hoffe es sind nicht zu viele Fragen auf einmal. Lg Rick B.
Kategorie: Bergsport
1
Gestellt von: Monika H., am: 08.10.2016 19:39
Wir sind bis 15.10.16 in Bozen - Signat und wollen gerne bei geführten Wanderungen mit machen. Gerne auch in Nachbartälern und in den Dolomiten Rosengarten - Almen. Wir bitten um Empfehlungen. DANKE herzlichst
Kategorie: Bergsport
1
Gestellt von: Jörg H., am: 23.09.2016 11:22
Hallo, gibt es ein Übersicht wie lange die Hütten noch geöffnet sind. Alles auf einer Seite ? Danke. Gruß: JH
Kategorie: Bergsport
1
Gestellt von: jochen o., am: 20.09.2016 10:29
Hallo, wir würden gerne Anfang Oktober den Klettersteig auf den Monte Roen machen und müssten uns dazu ein Set ausleihen. Können Sie mir sagen wo das in Tramin oder Umgebung möglich ist. Vielen Dank Grüße jochen
Kategorie: Bergsport
1
Gestellt von: Ursula S., am: 12.09.2016 08:58
Ist Anfang November zu spät für eine Höhenwanderung mit Kindern (10 Jahre)? Die Etappen sollten nicht länger als 4h sein, hätten Sie vielleicht eine Empfehlung? Der Startpunkt muss nicht zwingend der Endpunkt sein.
Kategorie: Bergsport
1
Gestellt von: Daniela S., am: 10.09.2016 21:13
Hallo =) Ich hoffe ihr könnt uns helfen. Meine 2 Freundinnen und ich wollten (Anreise von München) vom 16.-19-9. in den Dolomiten eine Hüttentour machen und nun hat die Drei-Zinnen-Hütte wohl keinen Platz für uns =( Eigentlich war die Tour so geplant wie von Fam. Seng beschrieben: www.familieseng.de/alpen_sexten1.html Nun wissen wir nicht recht wie wir es anders genauso schön machen könnten. Ich hoffe ihr könnt uns helfen. Vielen Dank schon mal im Voraus.
Kategorie: Bergsport
1
Gestellt von: C.J., am: 24.08.2016 09:32
Liebes Südtirol-Team, mein Mann und ich würden gerne spontan in ein paar Tagen nach Südtiorl aufbrechen und ca. 1 Woche bleiben (mit PKW). Unsere Kinder sind 2 und 4 Jahre alt, und wir würden gern wo hin fahren, wo man einerseits mit den Kindern in einem See baden kann und es andererseits auch Möglichkeiten zum Sportklettern gibt (kinderfreundliches Gelände). Wir sind gerne auf Campingplätzen, bräuchten dann aber ein Mobile Home o.ä. als Unterkunft oder eine sonstige einfache Unterkunft der Mittelklasse. Könnten Sie uns hierzu eventuell Tipps geben? Ich wäre Ihnen sehr dankbar! MfG Claudia J.
Kategorie: Bergsport
1
Gestellt von: Lukas , am: 22.08.2016 16:59
Hallo, wir planen, von Salzburg ausgehend von 4.-11. September 7 Tage auf einem Dolomiten-Höhenweg zu verbringen, tun uns aber sehr schwer bei der Entscheidung, welche Route es werden soll. Zum einen finden wir kaum vernünftige online-Übersichten, zum anderen sind wir öffentlich unterwegs und würden gerne nicht einen ganzen Tag mit Hin- oder Rückreise verbringen müssen. Wir hätten zuerst an den Höhenweg 1 bis zum Rifugio Tissi mit Abstieg nach Alleghe gedacht, haben dann aber gesehen, dass die Rückreise von dort über 8h dauern würde. Fällt euch spontan eine schöne und öffentlich leichter erreichbare Tour ein? Sind gerne 5-8h/Tag unterwegs. Danke im voraus!! Lukas
Kategorie: Bergsport
1 2 3 4 5
Südtirols beste Tipps
DEU   |    ITA   |    ENG   |