Standesamtliche Trauung von Deutschen in Südtirol

Gestellt von: nancy b., am: 03.01.2017 11:30
Kategorie: Romantik

Liebes Südtirol Team,

Mein Verlobter und ich wollen ganz spontan in Südtirol Heiraten.
Nur wir zwei und unsere Tochter. Da Südtirol schon an sich die passende Location ist,sind wir, was das betrifft sehr anspruchslos.
Da wir allerdings us Deutschland kommen, brauchen wir dabei Hilfe.
In jeglicher Art und Weise. - Dokumente.....
Auch sollte es nicht zu teuer sein.

Vielen lieben Dank schonmal im voraus

1 Antwort/Kommentar


Von: suedtirol.com, am: 03.01.2017 11:49:05

Hallo Nancy,

es gibt zwei Bücher zum Thema, in denen Sie auch einige Tipps und eine Liste mit allen notwendigen Dokumenten finden. („Heiraten in Südtirol“ und „Traut’s enk“)

Da Sie ja im Moment noch keine besonderen Wünsche bei der Wahl der Location haben, würde ich Ihnen empfehlen zunächst ein passendes Hotel für Ihren Aufenthalt zu suchen. Hier können Sie gezielt nach Unterkünften suchen oder eine allgemeine Anfrage stellen: www.suedtirol.com/unterkuenfte

Anschließend sollten Sie in einem Standesamt in der Umgebung einen Termin vereinbaren und dort auch direkt fragen, welche Dokumente benötigt werden. Bitte klären Sie auch vorab, ob Trauzeugen notwendig sind.

Wenn Sie uns konkretere Informationen liefern, können wir Ihnen auch einige Tipps bei der Wahl des Hotels (oder der Location für die Feier) geben. 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Planung und einen wunderschönen Hochzeitstag in Südtirol!

Lena – Team www.suedtirol.com 

Weitere Links
Südtirols beste Tipps
DEU   |    ITA   |    ENG   |