Transfer vom Passo Duran zum Pragser Wildsee

Gestellt von: D. Dreymueller, am: 03.07.2017 22:14

Hallo, wir werden im August den Dolomitenhöhenweg 1 machen, allerdings nur bis zum Passo Duran, wo wir am 4.8. morgens ankommen. Gibt es die Möglichkeit eines Transfers von dort zurück zum Pragser Wildsee? Gibt es Anbieter für solche Transfers?

5 Antworten/Kommentare


Von: suedtirol.com, am: 04.07.2017 09:39:14

Hallo Frau Dreymueller,

vom Passo Duran fährt kein Bus, auch weil die Straße dafür zu klein ist.  Sie müssten bis nach La Valle Agordina oder Dont di Zoldo wandern oder ein Taxi bestellen.

Mit dem Dolomiti Bus kommen Sie dann folgendermaßen zurück zum Pragser Wildsee.

von Agordo bis nach Arabba mit Linie 3 und von dort finden Sie die Verbindungen auf dieser Seite www.sii.bz.it zurück zum Pragser Wildsee

Alternativ:

Von La Valle Agordina nach Agordo mit Linie 7

Von Agordo nach Cortina mit Linie 1/3/30/31 (kürzeste Sträke die aber nur 1 mal am Morgen fährt)

Von Agordo nach Belluno mit Linie 3

Von Belluno nach Tai di Cadore mit Linie 9

Von Tai di Cadore mit Linie 30 bis Cortina

Und von Cortina finden Sie die Uhrzeiten auf dieser Seite www.sii.bz.it zurück zum Pragser Wildsee

 

Eine weiter Alternative ist:

Von Dont di Zoldo nach Longarone mit Linie 25

Von Longarone nach Tai di Cadore mit Linie 9

Von Tai di Cadore mit Linie 30 bis Cortina  

Und von Cortina finden Sie die Uhrzeiten auf dieser Seite www.sii.bz.it zurück zum Pragser Wildsee

Die Uhrzeiten für den DolomitiBus finden Sie auf dieser Seite: dolomitibus.it/it/linee-extraurbane-estivo

Da der DolomitiBus nicht von der Provinz Bozen verwaltet wird, bitten wir Sie bei Fragen direkt DolomitiBus zu kontaktieren. Sie können Ihnen detailliertere Informationen geben.

Sonnige Grüße aus Südtirol

Catrin - Team suedtirol.com

Von: Dagmar Dreymüller, am: 04.07.2017 11:38:58

Ganz lieben Dank für die ausführliche Antwort! Tatsächlich hatte ich schon befürchtet, dass es mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr kompliziert wird. Daher die Frage nach einem Anbieter für private Transfers oder halt einfach ein Taxi. Haben Sie einen Kontakt zu einem Taxiunternehmen, das man anfragen könnte, um vorab auch einen Preis zu bekommen?

Von: suedtirol.com, am: 04.07.2017 11:47:02

Hallo Frau Dreymueller,

ja, leider ist die Rückreise durch die Dolomiten nicht so einfach… Hier eine Liste der Taxianbieter aus Südtirol www.suedtirol.com/anreise/taxi

Informieren Sie sich auch bei unseren Kollegen von Belluno, sie können euch Taxianbieter vor Ort empfehlen.

Schöne Grüße

 

Catrin – Team suedtirol.com  

Von: Dagmar Dreymüller, am: 04.07.2017 14:24:48

Wer sind die Kollegen in Belluno? Haben Sie da einen Kontakt für uns?

Von: suedtirol.com, am: 04.07.2017 14:32:37

Hallo Frau Dreymüller,

hier die Webseite des Tourismusverbandes von Belluno www.infodolomiti.it

Schöne Grüße

Catrin - Team suedtirol.com 

Weitere Links
Südtirols beste Tipps
DEU   |    ITA   |    ENG   |