1260 passende Fragen

115 116 117 118 119

Sie fragen, wir antworten

Unser Fragen-und-Antworten-Service soll dazu dienen, offene Fragen zum Thema "Urlaub in Südtirol" zu klären und Tipps und Ratschläge von Insidern für die Allgemeinheit bereitzustellen. Deshalb behält es sich unsere Redaktion vor, interessante und auch für andere Nutzer relevante Fragen samt Antwort zu veröffentlichen.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge – stellen Sie uns Ihre Frage oder teilen Sie Ihr Südtirol-Wissen mit anderen Nutzern!


1
Gestellt von: S., am: 22.08.2011 10:16
Guten Tag! ich möchte in den ersten beiden Oktoberwochen mit dem Zelt nach Südtirol zum wandern. Welche Gegend eignet sich dafür um diese Jahreszeit? Ein Tip für einen kleinen, familiären Zeltplatz wäre toll. Wandern möchte ich oberhalb der Baumgrenze solange kein Schnee liegt. Danke im voraus u.Gruß aus Köln
Kategorie: Familie
1
Gestellt von: J., am: 22.08.2011 09:26
Hallo, meine Frau und ich haben den Plan Ende Mai 2012 in Südtirol Wanderurlaub zu machen. Da ich in einigem Infomaterial gelesen habe das die meisten Hütten auf den Bergen erst Mitte Juni öffnen ist meine Frage : Kann man zu dieser Zeit Problemlos, also ohne viel Schnee in Südtirol wandern?Wenn ja in welcher Region ist es vom Wetter zu dieser Zeit am besten, wo vielleicht auch schon einige Hütten geöffnet haben?  MfG
Kategorie: Bergsport
1
Gestellt von: Kreuzer Barbara, am: 18.08.2011 18:54
Suche eine mehrtagestour (3-4x übernachten) mit Kindern auf Hütten. Gerne Dolomiten zB Ausgang Deutschnofen. Max 4 Std/d, keine Klettereien. Wer weiss was?
Kategorie: Bergsport
1
Gestellt von: Katja Bauer, am: 17.08.2011 19:29
Hallo, wir würden gern vom 15. bis zum 22. Oktober 2011 in Südtirol Wanderurlaub machen. Wir sind 2 Erwachsene und 1 Kind (8Jahre). Auf der einen Seite möchten wir gern noch mildes Wetter zum Wandern und keinen Schnee, auf der anderen Seite aber trotzdem ein schönes Bergpanorama für Wanderungen in größerer Höhe, ohne kilometerweit fahren zu müssen. Können Sie uns eine Region empfehlen, die für diese Zeit unseren Wünschen am ehesten entspricht?
Kategorie: Bergsport
0
Gestellt von: S. Ch., am: 16.08.2011 18:34
Hallo, dieses Jahr sind wir wieder in Südtirol, in Mals auf einen Bauernhof. Wo habe ich die Möglichkeit, mich im Internet zu informieren bzw. an meine Familie zu schreiben. Ich bitte um Information. Unser Urlaub beginnt ab 30.August 2011.
Kategorie: Sonstiges
1
Gestellt von: Annemarie Boos, am: 15.08.2011 21:49
Guten Tag, Können Sie mir einen Ort oder ein Tal empfehlen, von wo aus ich eher schwierige Wanderungen (mittleres bis hohes Gebirge) unternehmen kann und bei denen der Unterkunftsort einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist (Bahn oder Bus). Ich stelle mir vor, dass ich in einem Hotel oder einer Wohnung logieren werde, von wo aus ich jeden Tag eine Wanderung unternehmen kann. Möchte mich gerne an diesem Ort für mind. 1 Woche niederlassen und nicht das gesamte Gepäck mittragen müssen.
Kategorie: Bergsport
1
Gestellt von: Lederer Katharina, am: 15.08.2011 18:22
würde gerne wissen wann der Umzug vom Traubenfest am 16.10. 2011 in Meran beginnt, um wieviel Uhr. Mit freundlichen Grüßen
Kategorie: Events
2
Gestellt von: s.o., am: 11.08.2011 16:28
ich habe gehört, dass es in Südtirol einen Organisationsablauf auf Bergbauernhöfen gibt: 1/2 Tag mitarbeiten, 1/2 Freizeit bei freier Kost und Logis. Das interessiert mich, wo bekomme ich Adressen oder eine Website zum Auswählen. Mit Grüßen
Kategorie: Natur & Kultur
1
Gestellt von: M.S., am: 10.08.2011 20:00
Guten Tag Wir planen eine längere Radtour von Reschen mit Ziel Verona oder Gardasee. 1. Gibt es in Reschen einen Parkplatz, wo wir das Auto mehrere Tage stehen lassen können.  2. Können wir mit unseren Fahrrädern von Verona bzw. Gardasee im Zug retour nach Reschen fahren. Danke für Ihre Antwort
Kategorie: Biken
4
Gestellt von: Uli, am: 09.08.2011 10:34
Wir sind demnächst wieder zum 6.Mal in Bozen im Urlaub. Unsere Kindern (2x14 und9)wandern nur gerne mit, wenn der Weg nicht zu langweilig ist. Am liebsten weit oben, wo es steinig ist, aber nicht zu gefährlich.(Bergschuhe und Stöcke und Trittsicherheit vorhanden) Gesamtgehzeit etwa 3-4 Stunden + Pausen und wo man ohne Seilbahn (zwecks Budget) hinkommt. Rundwege sind bevorzugt. Wir fahren gerne auch etwas weiter mit dem Auto an. Haben SIe uns einige Anregungen
Kategorie: Bergsport
115 116 117 118 119
Südtirols beste Tipps
DEU   |    ITA   |    ENG   |