Rennrad im Herbst

Gestellt von: J., am: 05.09.2012 22:07
Kategorie: Biken

Hallo,

bisher kenne ich Südtirol nur im Sommer mit der Familie, jetzt möchte ich mit Freunden in der letzten Oktoberwoche Rennrad fahren. Meine Frage ist nun, wie Ende Oktober das 'durchschnittliche' Wetter in Südtirol ist und ebenso, ob man aus der Erfahrung heraus sagen kann, wie groß die Chance ist, dass die hohen Pässe wie Pordoi oder Gavia bzw. sonst Pässe wie der Mendelpass noch schneefrei bzw. befahrbar sind.

Vielen Dank & Gruß J.

1 Antwort/Kommentar


Von: suedtirol.com, am: 06.09.2012 08:11:12

Hallo J.,

an den Niederschlagsmengen gemessen, kann man sich im Oktober schon auf das Rad wagen, ich würde aber dann in Meran oder im Süden Südtirols Urlaub machen, da dort die Temperaturen milder sind. Ob die Passstraßen befahrbar sind ist immer fraglich, vor einer Woche hat es bei uns schon in den Höheren Lagen 30 cm Schnee gehabt und ein paar Pässe waren zeitweilig geschlossen, deshalb kann ich Ihnen hier keine Auskunft geben und sie müssen sich der momentanen Situation anpassen. Aber wenn es im Oktober regnet, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es in den Bergen schneit. Jedoch gibt es unzählige Ausweichtouren und einem Radurlaub im Oktober steht ihnen nichts im Wege.

Sabine - Team www.suedtirol.com

Weitere Links
Südtirols beste Tipps
DEU   |    ITA   |    ENG   |