Radtransport Meran - München

Gestellt von: A., am: 10.05.2011 08:32
Kategorie: Biken
Region: Meran und Umgebung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir planen von Landsberg aus die Via Claudia nach Meran mit dem Rad zu befahren. Die Recherche im Internet ergab, dass eine Rückfahrt mit dem Zug inklusive Radtransport ab Meran z. B. via München nach Stuttgart eigentlich nicht möglich ist, da man ca. 10 mal umseigen muss und die Fahrt immens viel Zeit in Anspruch nimmt.
Stimmt das? Vielen Dank für eine Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

A. und J. 

3 Antworten/Kommentare


Von: suedtirol.com, am: 10.05.2011 11:30:46

Guten Tag,

der Radtransport von Meran nach Bozen ist alle halben Stunden möglich. 

Von Bozen nach München fährt auch alle Stunden ein Zug, doch leider können Sie da nicht das Velo mitnehmen. Es gibt einen Zug nach München (6 STunden) - aber am besten sie schauen sich nochmal die Verbindungen auf dieser Seite an: http://www.deutschebahn.com/site/bahn/de/start.html.

Es gibt Busse die von Meran nach München fahren im Sommer, wäre vielleicht idealer. z.B. der TV Schenna bietet das an oder Gross Busunternehmen in Bozen fährt alle Wochen einmal nach München: http://www.gross.it 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Sabine - Team www.suedtirol.com

Von: Gerald, am: 03.06.2011 10:19:55

Radtransport Meran - München bzw. Bozen München
Hallo Team www.suedtirol.com

Auch ich möchte mit meinem Kollegen und meinem Sohn per MTB nach Meran und dann wieder heim.
Letztes Jahr gab es noch (sehr wenige) Fahrradreservierungen im Zug ab Bozen. Die gibt es wohl nicht mehr.
Ohne Reservierung ( leider waren 4 Wochen vorher zu knapp) brauchte ich 11h. Wir hatten Glück! Einige Fahrradreisende wurden wegen Überfüllung nicht mehr mitgenomen.
Mit einem 11 Jährigen würde ich mich gerne absichern das ich mein Ziel erreiche.
Auf Ihren Bus - Links habe ich keine Fahrradmitnahme gefunden.
Auf der Bahn Seite langt mir ein "Fahrradmitnahme begrenzt möglich"
Kennen Sie eine verbindliche Möglichkeit mit den Fahrrädern wieder heim zu kommen?
Herzlichen Dank
Gerald

Von: suedtirol.com, am: 03.06.2011 13:07:50

Guten Tag,

Sie müssten sich direkt an das Busunternehmen wenden und dort die Rückfahrt buchen.

Freundliche Grüße

Sabine - Team www.suedtirol.com

Weitere Links
Südtirols beste Tipps
DEU   |    ITA   |    ENG   |