Apfelblüte im Vinschgau

Gestellt von: Günther Rieple, am: 24.02.2013 20:50
Kategorie: Natur & Kultur
Region: Vinschgau

Hallo,

wir sind vom 15.- 22.April im Vinschgau. Wir wollen die Apfel-und Marillenblüte erleben. Bei meinen Vorbereitungen habe ich gelesen, daß die Blüten in der Nacht "eisberegnet" werden, und das man um dieses erleben zu können, sehr früh aufstehen muß. Es steht aber nirgendwo dabei, wie früh man in den Apfelplantagen sein sollte. Sie können mir sicher ein Zeitfenster nennen.

Vielen Dank

1 Antwort/Kommentar


Von: suedtirol.com, am: 25.02.2013 09:00:21

Hallo,

die Blüte können sie den ganzen Tag lang bewundern, auch wenn Sie eingefrohren werden.

Freundliche Grüße

Sabine - Team www.suedtirol.com

Weitere Links
Südtirols beste Tipps
DEU   |    ITA   |    ENG   |