Fernwanderweg E5

Gestellt von: Otto Steinebach, am: 08.08.2011 20:11
Kategorie: Bergsport
Region: Meran und Umgebung

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir beabsichtigen vom 18.08.2011-26.08.2011 von Obersdorf im Allgäu bis nach Meran zu wandern. (5Personen)
Welche Möglichkeiten gibt es von Meran zurück nach Obersdorf zu kommen?
Ist ein Leihwagen oder ein Taxi sinnvoll?Oder gibt sonstige Möglichkeiten?
Mit der Bahn geht es ja,aber ist das die einzige Möglichkeit?
Mit freundlichen Grüßen
Otto Steinebach

1 Antwort/Kommentar


Von: suedtirol.com, am: 09.08.2011 08:38:42

Sehr geehrter Herr Steinebach,

Wenn Sie mit Ihrer Gruppe unabhängig unterwegs sein möchten, ist die Rückfahrt mit der Bahn die einfachste Lösung. Weitere Informationen zu den Zugverbindungen in Südtirol erhalten Sie dazu auf www.sii.bz.it/de bzw. dann über ÖBB und DB. 

Organisierte Rückfahrten von Meran werden am ehensten angeboten, wenn Sie sich an eine Bergschule bzw. einen Bergführer wenden. Viele bieten dazu ganze Pakete mit Wanderung, Übernachtungen, Rücktransfer etc. an (z.B. Bergschule Oberallgäu, mydays.de). 

Außerdem gefunden habe ich dieses Busunternehmen, das im Sommer einen Rückbringerdienst von Meran nach Obertdorf anbietet: http://www.probst-reisen.de/sonderfahrten.html.

Leihwagen und Taxi werden in jedem Fall verhältnismäßig teurer.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von suedtirol.com

Weitere Links
Südtirols beste Tipps
DEU   |    ITA   |    ENG   |