Sommerurlaub Region Alta Badia oder Kastelruth?

Gestellt von: Sarah W., am: 11.03.2019 08:05
Kategorie: Urlaubsempfehlungen
Region: Dolomiten

Hallo zusammen,
wir planen unseren Sommerurlaub dieses Jahr in Südtirol.
Allerdings stellt sich die Frage des Ortes...wir schwanken zwischen der Region Alta Badia (speziell die Orte Corvara oder Kolfuschg) oder dem Ort Kastelruth oder St.Ulrich in Gröden.
Könnt ihr uns ein paar Tipps geben? Was würdet ihr empfehlen?
In Alta Badia soll im Sommer tote Hose sein??

Wir möchten gerne leichte bis mittlere Wanderungen unternehmen und am liebsten das Auto nicht nutzen, also vom Hotel direkt los.

Wie sieht es mit dem Klima in den Regionen aus?

1 Antwort/Kommentar


Von: suedtirol.com, am: 11.03.2019 12:03:40

Guten Tag Sarah,

die genannten Ortschaften eignen sich auf jeden Fall alle für einen erholsamen Sommerurlaub und die Unterschiede sind nicht sonderlich groß, sodass wir uns schwertun, Ihnen hier eine eindeutige Empfehlung zu geben.

Alle Orte liegen in den Dolomiten, zeichnen sich daher durch eine einzigartige Berglandschaft aus und bieten jeweils unzählige Möglichkeiten zum Wandern – direkt vom Tal aus bzw. von Ausgangspunkten, die vielfach per Shuttle/Bus/Seilbahn zu erreichen sind.

Zu Beginn oder am Ende der Sommersaison kann es hier und da vielleicht etwas ruhiger zugehen, von "toter Hose" kann jedoch nirgends die Rede sein. Schließlich sind alle Orte durchwegs beliebte Urlaubsziele mit zahlreichen Veranstaltungen und anderen Angeboten.

Das Klima ist grundsätzlich auch ähnlich, einen Unterschied gibt es in der Höhenlage der Ortschaften, was natürlich Auswirkung auf die Temperaturen hat: Kastelruth (ca. 1.060 m) liegt dabei am niedrigsten, Corvara und Kolfuschg am höchsten (ca. 1.500-1.600 m).

Beste Grüße aus Südtirol

Steffi – Team www.suedtirol.com

Weitere Links
Südtirols beste Tipps
DEU   |    ITA   |    ENG   |