Herbst in Südtirol

Gestellt von: Birgit S., am: 16.03.2019 15:48
Kategorie: Urlaubsempfehlungen

Hallo, ich plane für nächstes Jahr drei Wochen im Oktober in Südtirol zu verbringen. Was für Wetter kann ich erwarten? Gibt es dort so etwas wie einen Altweibersommer wie hierzulande?

Und wo sollte ich am besten übernachten, um zentral die besten Stellen in Südtirol zu erkunden (ich möchte viel wandern)?

1 Antwort/Kommentar


Von: suedtirol.com, am: 18.03.2019 08:08:46

Guten Tag Birgit,

im Allgemeinen eignet sich der goldene Herbst in Südtirol sehr gut zum Wandern und für andere Ausflüge. Die Temperaturen sind meist noch angenehm, die Luft ist klar und die Fernsicht perfekt. Viele Hütten (vor allem in höheren Lagen) und auch viele Seilbahnen sind im Oktober jedoch nicht mehr geöffnet. Wie stabil die Wetterlage im nächsten Herbst sein wird und wie lange der Altweibersommer andauern wird, vermögen wir natürlich noch nicht zu sagen. 

Für einen herbstlichen Wanderurlaub zu empfehlen sind sicherlich die großen Täler, also das Pustertal, der Vinschgau oder das Eisacktal. Wenn Sie Ihren Urlaub eher gegen Ende Oktober planen, sind Sie im Süden Südtirols und rund um Meran aufgrund des ausgesprochen milden Klimas an der richtigen Adresse. Egal für welche Region Sie sich entscheiden, Wandermöglichkeiten, abwechslungsreiche Events sowie spannende und bequem erreichbare Ausflugsziele erwarten Sie nahezu überall.

Beste Grüße aus Südtirol

Steffi – Team www.suedtirol.com

Weitere Links
Südtirols beste Tipps
DEU   |    ITA   |    ENG   |