Höhenweg 4 - Rücktransport von Pieve di Cadore nach Innichen

Gestellt von: Daniel Z., am: 03.07.2019 06:07
Kategorie: Anreise & Transport
Region: Dolomiten

Guten Tag,

meine Frau und ich möchten im September den Höhenweg Nr. 4 gehen. Unser Auto parken wir in Innichen. Nach der Tour benötigen wir am Donnerstag, 19.9.2019 oder Freitag 20.9.2019 einen Rücktransport von Pieve di Cadore nach Innichen. Gibt es hierfür eine Busverbindung oder ähnliches?
Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Gruß
Sabrina und Daniel Z.

1 Antwort/Kommentar


Von: suedtirol.com, am: 03.07.2019 07:02:29

Guten Tag,

Pieve di Cadore befindet sich in der Nachbarprovinz Belluno, daher tun wir uns etwas schwer, Ihnen genaue Auskunft zu den Busverbindungen zu geben.

Eine direkte Verbindung von Pieve di Cadore nach Innichen scheint es nicht zu geben, Sie müssen in jedem Fall umsteigen. Das Gebiet im Belluno deckt der Dolomitibus ab, auf Südtiroler Seite gibt es dann den Verkehrsdienst SAD.

Laut unseren Informationen müsste es beispielsweise möglich sein, mit dem Dolomitibus von Pieve di Cadore nach Cortina zu fahren (Linie 30), von dort mit dem SAD-Bus weiter nach Toblach (Linie 445) und dann wiederum mit Bus oder Zug nach Innichen.

Oder Sie fahren von Pieve di Cadore nach Misurina Genzianella (Dolomitibus Linie 31) und von dort aus nach Toblach (SAD Linie 444).

Die genauen Fahrzeiten entnehmen Sie bitte den Fahrplänen auf den jeweiligen Seiten:

 

Bitte beachten Sie, dass die angeführten Fahrpläne für Südtirol bis Oktober oder länger gültig sind, jene des Dolomitibus nur bis 10. September. Die danach gültigen sind derzeit noch nicht verfügbar.

Sonnige Grüße aus Südtirol

Steffi - Team www.suedtirol.com

Weitere Links
Südtirols beste Tipps
DEU   |    ITA   |    ENG   |